Raunächte

21,90

Nicht vorrätig

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: allrau Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Die Raunächte beginnen am 25. Dezember und enden als wichtiger Perchtentag am 6. Jänner. Die 13. Nacht dreht das Rad weiter – es bleibt nicht stehen.

Zeit der Anderswelt – Grenzwanderung.

Dank, Rückschau, Loslassen, Verabschieden, Orakeln, Visualisieren und Neues einladen – diese Zeit bietet dafür einen ganz besonderen Raum.

Durch das Entzünden der Kerze und Räuchern bekommen wir Schutz, aber auch die Möglichkeit die Türen zu öffnen zur Anderswelt.

Enthaltene Pflanzen: Mistel, Fichte, Holunder, Beifuß, Salbei, Wacholder und mehr.

Allgäuer Heilkräuterkerzen werden in einer kleinen Manufaktur von Hand hergestellt, bestehen aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzenauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und mehr. Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung: Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge freigesetzt und unterstützt geistige Intentionen und mentale Absichten.

Allgäuer Heilkräuterkerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn, sie brennen bis zu 40 Stunden und sind tropffrei, solange sie keiner Zugluft ausgesetzt sind.

Mehr über Allgäuer Heilkräuterkerzen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Raunächte“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert